Am vergangenen Donnerstag Abend traten unsere Damen auswärts gegen den LSV Ladenburg an.

Zu Beginn kamen unsere Gegnerinnen durch drei schnelle Tore besser ins Spiel. Mitte der ersten Halbzeit schafften es unsere Damen dann aber Tor für Tor zu verkürzen und so gelang in der 24. Minute der Ausgleich zum 11:11. Vor der Pause schafften es die Ladenburger Damen aber gegen eine unkonzentrierte Abwehr auf eine 3-Tore-Führung auszubauen.

Die zweite Halbzeit startete man zunächst mit mehr Konzentration und sichereren Abschlüssen, sodass ein ausgeglichenes Spiel, mit einem ständigen Führungswechsel, zustande kam. Am Ende zeigten die Ladenburgerinnen allerdings mehr Biss und nutzten die letzten 8 Spielminuten, um am Ende 26:22 zu gewinnen.

Am Sonntag, 17.11.19, treten unsere Damen in heimischer Halle um 15 Uhr gegen die Gegnerinnen aus Bammental/Mückenloch an. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!