Berichte Herren 1

Nach der überraschenden Auswärtspleite in Wieblingen, wollten die Gastgeber eine Reaktion zeigen, um vor allem auch den Abstand auf Platz drei zu wahren. Die Gäste aus Wiesloch hingegen hatten sich mit der Trikotwahl eine besondere Taktik gegen die angeschlagene Psyche der Paramonov-Parade überlegt: Mit Trikots, die optisch denen der Nusslocher 1b glichen, wollte man wohl alte Wunden aufreißen und die Gastgeber zusätzlich verunsichern.

Am vergangenen Samstagabend segneten nicht nur zahlreiche Schnurbärte das Zeitliche, sondern die Jungs vom Hasenleiser mussten sich der Verbandsliga-Reserve des TSV HD-Wieblingen geschlagen geben.

Auch wenn der Pokal bekanntlich die schönsten Geschichten schreiben und den direkten Weg in den europäischen Wettbewerb ebnen kann, macht die Doppelbelastung gerade zum Ende der Runde den,  oft negativen, Unterschied. Aus diesem Grund entschieden sich die Herren Paramonov, Dautel und Weigel an der Seitenlinie, am Mittwochabend beim Auswärtsspiel in Leimen die Breite des Kaders zu testen und dessen Grenzen auszuloten.