Berichte Herren 2

Der Neustart nach der coronabedingten Zwangspause geriet für die Zweite Herren der SG Heidelberg-Leimen zu einem enttäuschenden Abend, denn auch im dritten Saisonspiel setzte es eine am Ende deutliche Niederlage. Man scheiterte an den eigenen technischen Unzulänglichkeiten und vor Allem an der fehlenden Effizienz im Abschluss.

Das war ein gebrauchter Abend für die Männer 2 der SG Heidelberg-Leimen beim Auswärtsspiel in Weinheim. Die angestrebte Wiedergutmachung für die bittere Auftaktniederlage misslang. Nach knapp vier gespielten Minuten lag man bereits 3:0 zurück.

Es war das erwartet schwere Auftaktspiel nach anderthalb Jahren Zwangspause für die Männer 2 der neuformierten SG Heidelberg-Leimen.